Herrenbach-Apotheke – Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Die Erfahrung einer Jahrtausende alten Medizin

Die Traditionelle Chinesische Medizin kann auf eine mehr als dreitausendjährige Geschichte zurückblicken. Sie hat einen anderen Ansatz als die westliche Medizin, die in erster Linie nur
das Symptom behandelt. Die chinesische Medizin betrachtet den Menschen als Ganzes und basiert auf Erfahrungen. Eine wichtige Bedeutung hat das Prinzip von Yin und Yang, die sich
als natürliche Gegenpole ergänzen und ständig in einem fließenden Prozess ineinander übergehen, wie männlich und weiblich, Schatten und Licht, Nacht und Tag, Ruhe und Bewegung, kalt und heiß …

In einem gesunden Körper stehen Yin und Yang in einem dynamischen Gleichgewicht
und die Lebensenergie Qi kann ungehindert fließen. Krankheiten entstehen, wenn das Gleichgewicht gestört und der Fluss des Qi blockiert ist. Das Qi fließt im Körper in Energie­bahnen, den so genannten Meridianen, wobei jeder Meridian einem Organ zugeordnet ist
und stets in Beziehung zu den anderen Meridianen steht.


© 2017 Herrenbach-Apotheke Augsburg · Impressum und rechtliche Hinweise · Datenschutz